JAN RAPHAEL               18.01.1980        

 

GRÖßE          173

GEWICHT     68

 

VERHEIRATET MIT REBEKKA RAPHAEL  /  SOHN LEO   

 

Der Triathlonsport hat mein bisheriges Leben stets mitbestimmt. Nachdem ich bereits 1995 in der Schule erstmals mit Triathlon in Berührung kam, sah ich spätestens im Jahr 2000 mit der Zugehörigkeit zur Triathlon-Nationalmannschaft Perspektiven sportlich erfolgreich zu sein. Dennoch entschied ich mich dazu, ein Lehramtsstudium für Deutsch und Sport zu absolvieren und mich bei zahlreichen Trainerausbildungen und Fortbildungen stets auf dem aktuellen Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse zu halten. 

Trotz zweier Deutscher Meistertitel auf der Olympischen Distanz 2000 & 2003 und einigen Starts im ITU Worldcup, sah ich meine eigentliche Stärke schon früh auf längeren Distanzen. 

Spätestens mit dem Sieg bei meinem Ironmandebut  2006 in Florida ergaben sich neue Möglichkeiten. Die Zugehörigkeit zum  Dresdner Kleinwort Triathlon Team (später: Commerzbank Triathlon Team) unter der Leitung vom zweifachen Weltmeister Normann Stadler, war sicherlich der entscheidenste Schritt zum Triathlonprofi. Es folgten weitere Siege bei Ironman & Challenge Rennen, Hawaiiteilnahmen und mir  besonders in Erinnerung geblieben, meine zwei Vize-Europameistertitel beim Ironman in Frankfurt. 

 

Doch auch ich hätte es alleine nie geschafft. Während meiner Laufbahn arbeitete ich mit hervorragenden Trainern zusammen. Viele Jahre trainierte ich unter Anleitung von Ralf Ebli. Meiner Meinung nach ist er national und international ein Ausnahmetrainer der Athletinnen und Athleten auf allen Distanzen erfolgreich machte. Später schloss ich mich der Trainingsgruppe von Wolfram Bott an, um regelmäßiger über mehrere Wochen mit anderen Weltklasseathleten wie Andreas und Michael Raelert, Nils Frommhold u.a. zu trainieren.